Dr. Anna Huttenlauch und Dr. Max Klasse werden in der diesjährigen Ausgabe von Who’s Who Legal: Competition erneut in der Liste der weltweit führenden Experten auf dem Gebiet des Kartellrechts und des Beihilferechts geführt.

Dr. Anna Huttenlauch ist außerdem in die Who’s Who Legal: Germany 2019 Liste der führenden Kartellrechtler in Deutschland aufgenommen worden.

weiter lesen

Dr. Roland Stein, Dr. Max Klasse und Dr. Hans-Joachim Prieß sind in die Liste Deutschlands bester Anwälte 2018 in den Bereichen Außenwirtschaftsrecht, Wettbewerbs- und Kartellrecht sowie öffentliches Wirtschaftsrecht aufgenommen worden.

weiter lesen

Am 14. und 15. Juli 2018 fand in Kooperation mit der Berlin Debating Union e.V. das Debattierturnier BLOMSTEIN Cup statt. 50 Teilnehmer und Teilnehmerinnen aus ganz Deutschland stritten dabei in 5 Vorrunden und einem Finale zu aktuellen gesellschaftspolitischen Themen.

weiter lesen

Der Verbrauchsteuer-Experte Hardy Bublitz verstärkt BLOMSTEIN seit Februar 2018 als selbständiger Senior Excise and Trade Advisor.

weiter lesen

Anna Huttenlauch und Max Klasse sind von Who’s Who Legal 2018 in die Liste der weltweit führenden Kartellrechtsexperten aufgenommen worden.

weiter lesen

BLOMSTEIN hat in der aktuellen Ausgabe des azur Top-Arbeitgeber-Rankings Platz 43 erreicht.

weiter lesen

BLOMSTEIN freut sich über die Nominierung für The Lawyer European Awards 2018 in zwei Kategorien: Law Firm of the Year: Germany und European Specialist Law Firm of the Year. In der Kategorie European Specialist Law Firm of the Year wurde BLOMSTEIN als “Highly Commended” ausgezeichnet.

weiter lesen

Erneut hat Who’s Who Legal (WWL) in seiner aktuellen Veröffentlichung BLOMSTEIN Partner und Of Counsel in die Liste der besten Rechtsanwälte Deutschlands im Bereich „Government Contracts“ aufgenommen.

weiter lesen

azur Awards 2019

11.01.2018

BLOMSTEIN freut sich über die Nominierung für die azur Awards 2019 in der Kategorie „azur Award Arbeitgeber Region“. Die Auszeichnung wird dieses Jahr erstmals verliehen für „die Verankerung vor Ort und die Bedeutung für den regionalen Bewerbermarkt“.

weiter lesen

Die 14. Auflage des Beck’schen Prozessformularbuchs ist erschienen. Drei BLOMSTEIN-Rechtsanwälte haben als Autoren an dem Standardwerk mitgewirkt.

weiter lesen